Coya Angebote

Zimmerpflanzen in ihren unterschiedlichen Grünschattierungen bringen in jedem Wohnraum eine einzigartige Atmosphäre und erzielen zugleich ein wohnliches Ambiente. Ob eine Blume in einer schön geschwungenen Vase oder eher ein üppiges Pflanzen-Arrangement – es gibt Zimmerpflanzen für jeden Geschmack und unzählige, kreative Deko-Ideen. Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps und Tricks für eine originelle Inszenierung der Pflanzen und worauf bei der Wahl von Zimmerpflanzen geachtet werden sollte.

Pflanzen-Deko mal anders

Wer auf die Suche nach entsprechenden Pflanzen für sein Wohn-oder Schlafzimmer ist, sollte in erster Linie darauf achten, dass es sich um pflegeleichte Arten handelt, die nicht zwangsläufig viel Sonnenlicht benötigen und die auch Heizungsluft vertragen. Dennoch bedeutet pflegeleicht in diesem Zusammenhang nicht gleichzeitig ein Verzicht auf exotische Pflanzen oder außergewöhnliche Blütengewächse. Ob eine Aloe-Pflanze oder aber ein Kakaobaum, auf originell aussehende Pflanzen für die Wohnung muss niemand verzichten. Dabei ist es unerheblich, ob sich Bewohner ihre Räume mit vielen kleinen Bepflanzungen verschönern oder aber mit nur ein paar wenigen großen Pflanzen wie zum Beispiel Palmen, die Akzente setzen. Die Dekoration mit Grünpflanzen zaubert stets ein gemütliches und einladendes Ambiente in den Wohnraum. Blumen-Dekorationen können auch bequem online bestellt werden. Blumen-Dekorationen können auch bequem online bestellt werden. Weitere Infos dazu unter Blumenversand24.com.

Fokus setzen – Palmen & Co.

Große Pflanzen in einem Kübel machen sich besonders gut, um einen Akzent in den Raum zu bringen und den Fokus auf einen bestimmten Wohnbereich, wie zum Beispiel eine Zimmerecke zu lenken. Palmen beispielsweise, sind relativ pflegeleicht und unkompliziert und eignen sich von daher besonders gut für den Wohnbereich. Sie müssen nicht einmal direkt ins Sonnenlicht gestellt werden, sondern fühlen sich in der Regel auch an einem schattigen Platz wohl. Zudem verbessern sie die Luftverhältnisse des Raumes durch den vermehrten Sauerstoffaustausch und sehen damit nicht nur schön aus, sondern beinhalten auch einen nützlichen Effekt. Wer große Pflanzen eher nicht bevorzugt, kann auch auf dezentere Pflanzenarten oder einzelne Blumen zurückgreifen. Schön drapiert in einer ansprechenden Vase werden sie zum absoluten Hingucker in Wohnzimmer und Co.

Orchideen als ideale Tisch-Deko

Orchideen gehören mitunter zu den grazilsten Pflanzen, die sich großer Beliebtheit erfreuen und einem Wohnraum einen edlen Look verleihen. Sie lassen sich ansprechend als Tischdeko arrangieren, indem die Blüten in einem Wasserkelch aus Glas gelegt werden oder sehen auch besonders schön in einer Vase aus. Orchideen in einem Topf benötigen auch nicht wirklich viel Pflege, da sie nur selten gegossen und nach dem Verblühen allenfalls zurückgeschnitten werden müssen.
Ganz allgemein gilt es beim Thema Zimmerpflanzen und Dekorieren wie bei allen anderen Sachen: Schön ist, was gefällt. Der individuelle Geschmack macht einen Wohnraum erst zudem, was er sein soll. Ein Ort zum Wohlfühlen mit einer persönlichen Note.