Coya Angebote

Endlich – der lang ersehnte Traum nach der ersten eigenen Wohnung hat sich bewahrheitet und der Einzug ist vollzogen. Dies ist natürlich ein ordentlicher Grund zu feiern. Nicht nur bei seiner Familie sollte man sich ausdrücklich für die Hilfe bedanken. Auch die Freunde warten dann zumeist gespannt auf die Einladung für deine erste Einweihungsparty, wenn gleich sie womöglich nicht oder nur zum Teil am eigentlichen Umzug beteiligt waren. Auch wenn längst nicht alle Möbel ihren festen Platz gefunden haben und Bierkisten oder abgewohnte Stühle von Oma zurzeit noch als Sitzgelegenheit dienen, so ist es dennoch möglich, mit einer schönen Tischdekoration eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Einweihungsparty in der eigenen Wohnung

Zunächst mal gilt es sich ein paar grundlegende, organisatorische Gedanken zur Planung zu machen. Wie viele Partygäste passen überhaupt in die eigene Wohnung, welche Musikgeschmäcker gilt es zu treffen, wie viel Getränke und Speisen muss ich einkaufen und – ganz wichtig, wie sorge ich für die perfekte Stimmung? Bedenke auch, dass immer ein paar mehr Gäste kommen werden als geplant, nämlich Freunde von Freunden oder die Partner. Wichtig ist schlussendlich, dass sich deine Gäste rund um wohl fühlen und sich nicht auf einer leeren Baustelle wieder finden. Auch die einzelnen Räume werden in der Regel genau begutachtet. So sollten diese, wie bei der Besichtigung einer Musterwohnung, hier und da was Nettes bieten.

Tolle Partysnacks für die erste Einweihungsparty

Einkäufe für die erste Einweihungsparty

Hier sollte als erstes an wichtige Utensilien wie Pappbecher, Toilettenpapier, Müllbeutel, Besteck und Servietten gedacht werden. Weiterhin wichtig sind natürlich die Getränke, Snacks für zwischendurch und ein Abendbrot, was jedoch kein Muss ist. Planst du dieses nicht ein, sollte auch nicht vor 19 Uhr eingeladen werden.

An Getränken empfiehlt es sich, von jeder Sorte etwas anzubieten: Alkoholfreie Getränke wie Wasser, Cola, Fanta und diverse Säfte sollten auf keinen Fall fehlen. Weiterhin solltest du ein paar Biere, Radler und weitere Softdrinks bereitstellen. Härtere Spirituosen und Weine können deine Gäste nach belieben mitbringen, in der Regel schenken sie dir sowieso welche. Als nette Begrüßung kommt ein kleiner Sektempfang immer gut an.

Bezüglich Essen empfiehlt sich bei der ersten Einweihungsparty eine kleine Auswahl an Snacks sowie Knabbereien und Süßigkeiten. Ein kleiner Snack-Tipp am Rande: Biete ein oder  zwei größere Teller mit gemischten Spießen an, z.B. Käse-Tomaten ; Tomaten-Mozzarella; Käse-Weintrauben oder Käse-Weintrauben-Gurke. Dieser kleine Happen für zwischendurch kommt immer gut an und kann schnell und günstig zubereitet werden.

Die Musik macht die Stimmung

Nehme dir für die Zusammenstellung der Musik ausreichend Zeit und versuche, jeden Geschmack zu treffen. Das heißt natürlich nicht, dass nach einem Schlagertitel gleich House und Elektro folgen sollen. Alternativ kannst du auch einen guten Radiosender oder Internetradio ohne Werbeunterbrechung laufen lassen. Soll getanzt werden, musst du schnell genug den richtigen Titel parat haben. Achte aber jederzeit auf eine mäßige Lautstärke, je nach Wohnsituation.

Die Nachbarn

Informiere unbedingt deine Nachbarn einige Tage vorher über deine erste Einweihungsparty. In einem kleinen Haus solltest Du das persönlich tun, in einem größeren Wohnhaus genügt ein netter Zettel unten im Treppenhaus. Den ein oder anderen netten Nachbarn kannst du selbstverständlich ebenfalls einladen. Denke besonders zu den späteren Abendstunden an einen gesenkten Lautstärkepegel deiner Party, bevor einer der Nachbarn wutentbrannt bei dir klingelt oder gleich die Polizei ruft.

Sonstige Vorbereitungen in der eigenen Wohnung

Schaffe auf jeden Fall Platz für die Raucher, stelle Aschenbecher bereit und kläre, ob im Haus geraucht werden darf. Ein eigener Balkon oder Terrasse sind hierfür ideal und verschreckt innerhalb der Wohnung auch keine Nichtraucher. Zerbrechliche und wertvolle Gegenstände unbedingt an einem sicheren Ort verstauen. Wenn Du Musik über Deinen Laptop laufen lässt, diesen ebenfalls möglichst versteckt stehen lassen und vor Alkohol und anderen Gefahren schützen.

Nach der ersten Einweihungsparty nicht gleich ins Bett fallen, sondern die Wohnung, Hausflur und Vorhof/Garten/Eingangsbereich auf etwaige Schäden, Scherben und Müll überprüfen. Dies verhindert frühmorgendlichen Ärger durch die Nachbarn.

Bildrechte
720347_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de
711887_web_R_K_B_by_Jörg Brinckheger_pixelio.de